Juni 2019

Letzter Halt „Im Hülsenfeld 11“. !
Ein Stück Kulturgeschichte findet seine Endstation auf unserem Firmengelände. Der ausgemusterte Waggon der Wuppertaler Schwebebahn wird als frei schwebendes Denkmal immer an den einzigartigen Personennahverkehr dieser Stadt erinnern.
Lust auf eine „kleine Tour“? Sie sind herzlich eingeladen! 

Januar 2019

Neues Jahr, neue Maschine!
Im Aufbau befindet sich das neue Bearbeitungs-
zentrum CWK 630 von Starrag Heckert mit
zusätzlicher Ausstattung:
-2 Paletten
-NC-Drehtisch
-60 Fach Werkzeugwechsler
-Klimapaket
-optischer Messtaster
-Mantelbearbeitung
-Ferndiagnose

Dezember 2018

Für ein tolles Jahr bedanken wir uns bei
unseren Mitarbeitern, Kunden und
Lieferanten ganz herzlich.

Wir wünschen frohe Weihnachten und
einen guten Start ins Jahr 2019!

November 2018

Unser Weihnachtsgeschenk!
In diesem Jahr haben wir uns ausnahmsweise
mal selbst beschenkt. Im Aufbau befindet sich
unsere neue Karusselldrehmaschine VTC200 E.
Ab 2019 wird sie sich nahtlos in die Reihe unserer
Komplett-Bearbeitungszentren einfügen und auf
modernstem Niveau für Sie produzieren.

-Dreh Ø 2500mm
-Drehhöhe 2000mm
-angetrieben Werkzeuge
-Schleifeinrichtung
-Winkelkopf

Oktober 2018

Ab jetzt wird neu gestapelt!
Ein brandneuer Gabelstapler der Marke „Linde“
erweitert unsere Staplerflotte.

Juli 2018

Bestanden!
Überwachungsaudit mit Upgrade Umstellung auf Rev. 2015

Juni 2018

Neu Investitiert!
Ab 2019 erweitern wir unsere Produktionsmöglichkeiten mit der nagelneuen Zayer XIOS 3000 Bettfräsmaschine.

- Verfahrwege 3000 x 1600 x 1600mm
  mit Heidenhain Steuerung TNC 640
- 30° Universaldrehkopf 360.000 Positionen
  ermöglicht negative Winkel bis 30°
- 4 Achsen, Drehtisch: Ø800mm, Drehzahl: 20min-1,
  Teilgenauigkeit 2,5“
- 60fach Werkzeugwechsler

Mai 2018

Eine traurige Nachricht ereilte uns Ende Mai.
Der Firmengründer Egon Seidel verstarb am 26. Mai
im Alter von 81 Jahren. 1973 gründete er den Betrieb
und legte damit den Grundstein für unser erfolgreiches
Unternehmen.

April 2018

Das universelle Werkzeugvoreinstell- und Messgerät für Standardwerkzeuge bringt uns wieder einen Schritt weiter in Richtung Digitalisierung.
Vorteile:
- Schnelles Vermessen, Einstellen und Prüfen. 
  Neben der schnellen und genauen  Messung ist
  auch die direkte Übertragung der Werkzeugdaten
  an die Bearbeitungsmaschinen garantiert.
- Prozesssicherheit in der Fertigung
- Effiziente Abläufe rund ums Werkzeug
- Längere Werkzeugstandzeiten
- Optimale Werkzeugverwaltung

Februar 2018

Einfach, schnell und effizient.
Neu eingeführt und mit großer Begeisterung nutzen wir die Vorteile der Schrumpftechnik. Mit dieser Technik beschleunigen wir nicht nur das Frästempo sondern auch den Werkzeugwechsel und erreichen damit eine deutliche Verbesserung der Schnittwerte, Standzeiten  und Oberflächen.

Januar 2018

Wasser marsch!
Der Januar fängt ganz groß an. Per Schwertransport verläßt ein imposantes Bauteil unser Unternehmen und wird bald, dank unserer speziellen Bearbeitung, seine Arbeit in einem Wasserkraftwerk aufnehmen.

Dezember 2017

Wir wünschen unseren Mitarbeitern und Kunden ein
schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2018.

September 2017

Chaos wird System.
Noch sieht es wild aus, aber bald läuft alles wieder nach System und auf ein 100stel genau. Wir erweitern unsere Kapazitäten im Bereich Fräsen und installieren momentan unser drittes Kuraki Bohrwerk, diesmal in Tischbauweise.
Geplanter Produktionsstart: KW 40/2017.

Juli 2017

Herzlichen Glückwunsch an Dennis Hollenberg!
Bestens qualifiziert in Sachen Qualitätsmanagement und Auditierung, organisiert er ab jetzt alle Maßnahmen, die zur Verbesserung der Prozessqualität in unserem Betrieb beitragen.

Dezember 2016

Das Jahr schließt mit dem frisch bestandenen
Überwachungsaudit vom TÜV Nord!
Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern und Kunden für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Allen wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage sowie ein glückliches neues Jahr.

September 2016

Neuer Auszubildender im Bereich Zerspanungstechnik.
Wir wünschen Maximilian Wagner einen guten Start und viel Erfolg in unserem Betrieb.

Juni 2016

TÜV Nord erteilt Zertifikat für „Magnetpulverprüfung, Stufe 2.“
Ein weiterer Erfolg für Matthias Schalla im Bereich der Qualitätssicherung. Offiziell besitzt er seit kurzem die Kompetenz zur Durchführung zerstörungsfreier Prüfungen in folgendem Geltungsbereich: Magnetpulverprüfung, Stufe 2
(Sektoren: (A) Dienstleistungsprüfung bei Fertigung und Instandhaltung (eingeschlossen Herstellung)).

Damit erweitern wir die Maßnahmen unserer Qualitätssicherung um ein weiteres Verfahren und können nun auch zerstörungsfreie Prüfungen im eigenen Haus anbieten. 

März 2016

TÜV Nord stimmt Umstempelungsvereinbarung zu!
Schöner Erfolg für unsere „Qualitätssicherer“ Thomas Weber und Matthias Schalla. Beide erhielten vom TÜV Nord die Zustimmung zur sachgemäßen Umstempelung von Werkstoffen und Erzeugnissen.

März 2016

Freundliche Übernahme!
Daniel Sprenglewski hat sich während seiner verkürzten Ausbildungszeit bestens bewährt und kann daher als Facharbeiter in unserem Unternehmen ab jetzt weiter Vollgas geben. Viel Spaß!

Februar 2015

Geballte Metallkompetenz!
30 Jahre Beschäftigung in renomiertem Maschinenbauunternehmen, spezielle Kenntnisse im Sondermaschinenbau, bei Extrusionswerkzeugen, in Beschichtungen, mechanischer Bearbeitung, im Tieflochbohren und Wuchten, große Erfahrung im Zusammenspiel verschiedenster Bereiche aus der Metallindustrie, sehr gute Kunden- und Lieferantenkontakte – das ist Klaus Weber, unser neuer Außendienstmitarbeiter!
Sprechen Sie ihn ruhig mal an: +49 172 53 43 943, email: info@seidelgmbh.com

Oktober 2015

Sehr gut, setzen!
Auch in diesem Jahr haben wir das Überwachungsaudit erfolgreich bestanden.

August 2015

Viel Erfolg!
Seit dem 1.8. bilden wir Stanisa Idic zum Zerspanungsmechaniker
im Bereich Fräsmaschinensysteme aus.

Juni 2015

Durchstarter!
Die Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzt, mit Note 2 bestanden und direkt ins Team übernommen.

Das ist doch mal ein rasanter Start ins Berufsleben. Herzlich Willkommen Maximilian Ehrkamp, Zerspanungsmechaniker, eingesetzt im Bereich Fräsmaschinensysteme.

Mai 2015

Bewerben!
Für das kommende Ausbildungsjahr suchen wir noch ambitionierte Auszubildende in der Zerspanungstechnik.

Auf geht‘s – jetzt bewerben!

April 2015

Gigantisch.
Bei der Größe dieses Bauteils stieß selbst
der Fotograf an seine Grenzen.
Zusätzliche Blitzlampen ließen das Teilstück
eines Baggerauslegers aber schließlich in
perfektem Licht erscheinen.

Februar 2015

Bitte entdecken. Wir sind online.
Nach längerer Entwicklungsphase steht unser neuer Auftritt endlich im Netz. Zeitgemäß und frisch gestaltet, laden die Seiten, mit großer Galerie und ausführlichem Teil zur Historie des Unternehmens, zum Entdecken ein. Jetzt auch auf Tablet oder Smartphone möglich. Viel Spaß!

August 2014

Neues Gesicht.
Maximilian Weiß beginnt seine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker.
Los geht’s, viel Spaß!

März 2014

Genau getastet!
Wir erweitern unsere Messtechnik
auf grafische 3D-Modellvergleiche.

Februar 2014

Alleinige Geschäftsführung Uwe Seidel.

Januar 2014

Vielversprechender Nachwuchs:
Nach erfolgreich bestandener Ausbildung als Zerspanungsmechaniker,
übernehmen wir Enrico Rinaldi und Dennis Peters in den festen Mitarbeiterstamm. Eingesetzt in den Bereichen Fräs- und Drehmaschinensysteme,

Frischer Wind in der Fertigung.
Seit Oktober 2013 ist Evangelos Georgiadis als neuer
Betriebsleiter für die Planung, Steuerung und Überwachung
der grundlegenden und wichtigen Abläufe in unserem Betrieb
mitverantwortlich. Hoch motiviert und gut organisiert,
hat er in kürzester Zeit seinen Platz in unserem Führungsteam
gefunden. Weiter so!

Marco Seidel verabschiedet.
Nach 18 Jahren verlässt Marco Seidel das Unternehmen
und gibt seine Anteile ab. Wir wünschen ihm viel Glück und
Erfolg auf seinem weiteren beruflichen Weg und den neu
gesteckten Zielen.

Dezember 2013

Am 6.12.2013 haben wir unseren langjährigen Mitarbeiter
Klaus Görges in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
Als erster fester Mitarbeiter arbeitete er 39 Jahre lang, zuverlässig
und stets motiviert, für unseren Betrieb. Damit gehörte er zu den
wichtigen Stützen des Unternehmens, war erfahrener Ansprech-
partner für die jungen Kollegen und ruhender Pol, wenn es mal
hektischer wurde. Im Namen der Geschäftsführung danken wir
Klaus Görges auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für seine
langjährige Treue und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Juli 2013

Frischer Wind in der Qualitätssicherung.
Wir begrüßen Matthias Schalla als neuen Kollegen.
Einer, der alles ganz genau unter die Lupe nimmt.

August 2011

Ein neuer Auszubildender ist an Bord. Viel Erfolg!

Juli 2010

Wir freuen uns über zwei Neueinstellungen. Eingesetzt werden sie im Ordnungsmanagement bzw. in der Schleif- und Polierabteilung für den Formbau.

Juni 2011

Tschüss.
Schade, aber so ist der Lauf des Lebens. Nach 11 Jahren Betriebszugehörigkeit verlässt Michael Lehrke aus familiären Gründen das Unternehmen Richtung Hamburg. Auch auf diesem Wege noch mal herzlichen Dank für das langjährige Engagement.

Mai 2011

Raumgreifend.
Mit der neu eingetroffenen Radialbohrmaschine erweitern wir die Auslage: 2m sind ab jetzt kein Problem.

Dezember 2010

Geschafft!
Wir sind nach EN ISO 9001 zertifiziert. Mit diesem wichtigen Qualitätsnachweis orientieren wir uns noch stärker an den Anforderungen unserer Kunden und streben an, mit verbessertem Qualitätsmanagement die Kundenzufriedenheit weiter zu erhöhen.

Oktober 2009

20.10.2009: Tag der offenen Tür.
Viele Kunden erlebten einen angenehmen Nachmittag und informierten sich über neue Anlagen und zukünftige Entwicklungen im Unternehmen. Mitarbeiter zeigten ihren Angehörigen ihren Arbeitsplatz.

Eine Überraschung erlebte Ferdinand Stimpel. Als Meister und langjähriger Weggefährte von Firmengründer Egon Seidel und seinem Nachfolger Uwe Seidel, verabschiedete er sich in den wohlverdienten Ruhestand. Gekrönt von einer heimlich organisierten Party mit alten Freunden und Mitarbeitern.

Zuwachs im Maschinenpark:

Zayer Portalfräsmaschine.
Die stabile Lösung als Doppeltischversion.
Mit traumhaften Maßen:
Tischgröße: Länge 4000 / 8000 mm / Breite 2500 mm
Durchgang: Höhe 3000 mm / Breite 4000 mm

März 2009

Nachgemessen!
Die neue Koordinaten-Messmaschine sorgt dafür, dass die Maße stimmen und nichts mehr unkontrolliert das Haus verlässt.